KRAFT, FORMVOLLENDET.

Das BMW M6 Gran Coupé.

KRAFT, FORMVOLLENDET.

Das BMW M6 Gran Coupé.

KRAFT, FORMVOLLENDET.Das BMW M6 Gran Coupé.

Beeindruckend im Detail, überwältigend als Gesamtwerk: Das BMW M6 Gran Coupé ist mehr als die perfekte Verbindung von Hochleistungs-Technologien. Es repräsentiert die Handwerkskunst der BMW M Ingenieure temperamentvoll und zugleich souverän. Die enorme Kraft des 560 PS starken M TwinPower Turbo V8-Benzinmotors macht dieses Erlebnis zur mitreißenden Begegnung mit der M Philosophie.

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,3
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 236
Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 

FÜNF STARKE GRÜNDE:

  • 01 M TwinPower Turbo 8-Zylinder
  • 02 Leistung: 412 kW (560 PS)
  • 03 Max. Drehmoment: 680 Nm
  • 04 Von 0-100 km/h in 4,2 Sekunden
  • 05 Fünfsitziges Gran Coupé

KOMFORT UND KRAFT IN PERFEKTER BALANCE.

Bereits im Stand weist die kraftvoll konturierte und gestreckte Karosserie auf das einzigartige Fahrerlebnis hin. Die großen Lufteinlässe und die verchromte Doppelstegniere mit M Emblem unterstreichen den sportlich-exklusiven Anspruch. Direkt hinter den M Kiemenelementen beginnt die charakteristische Sickelinie, diese führt über kraftvoll ausgeformte Radhäuser zum muskulösen Heck. Wie der Diffusor in der Heckschürze ist auch das Dach aus Carbon gefertigt. Im großzügigen Innenraum beeindrucken die exklusive Atmosphäre und der vollkommene Komfort auf jedem der fünf perfekt konturierten Sitze.

Das BMW M6 Gran Coupé steht nicht nur für eine neue Erfahrung von Luxus in einem M Automobil, sondern auch für maximale Fahrdynamik.

INGENIEURSKUNST, DIE IHRESGLEICHEN SUCHT.

Die Technik-Highlights des BMW M6 Gran Coupé.

M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Wenn Gangwechsel zum Genuss werden: Das 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic verfügt über traktionsoptimierte automatische Gangwahl, Launch Control, Low Speed Assistance sowie eine Auto Start Stop Funktion. Es ermöglicht extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Dabei leiten zwei Teilgetriebe mit jeweils eigener Kupplung die Motorkraft unvermindert an die Hinterräder. Die Steuerung erfolgt automatisch oder manuell über die Schaltwippen am M Lederlenkrad oder den Gangwahlschalter in der Mittelkonsole.

Aktives M Differenzial.

Spurtreue perfektioniert: Das Aktive M Differenzial optimiert die Traktion und Fahrstabilität beim Spurwechsel und Herausbeschleunigen aus Kurven. Die Traktionsoptimierung erfolgt über eine elektronisch gesteuerte Lamellensperre zur Reduzierung der Drehzahlunterschiede zwischen den Hinterrädern. Dabei ist das aus dem Motorsport kommende System mit der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) vernetzt, über die unter anderem auch der M Dynamic Mode für eine maximale Nutzung des Quer- und Längsdynamikpotenzials aktiviert werden kann.

Elektronische Dämpfer Control.

Traktion und Attraktion: Durch die elektronische Regelung der Stoßdämpfer sorgt das Adaptive M Fahrwerk für optimalen, situationsabhängigen Fahrbahnkontakt und eine ausgezeichnete Traktion. Über die Einstellungen Comfort, Sport und Sport+ lässt sich die Fahrwerkauslegung von komfortabel bis sportlich-dynamisch individuell konfigurieren. Dabei werden alle Fahrzeugbewegungen durch Sensoren überwacht. Die Elektronische Dämpfer Control wertet diese Daten aus und leitet sie an den Stoßdämpfer weiter.  

M Bremsanlagen.

Höchstleistung auch beim Bremsen: Die M Compound-Bremsen verzögern jedes BMW M Modell in kürzestmöglicher Zeit – ebenso wie die M Carbon-Keramik-Bremsen, die konsequenten Technologietransfer aus dem Motorsport bieten. Bedingt durch die materialspezifischen Eigenschaften kann es situations- und nutzungsabhängig zu Funktionsgeräuschen kommen, besonders bei Nässe kurz vor Fahrzeugstillstand. Durch Einfluss von Nässe und Streusalz kann die Bremswirkung der einer konventionellen Bremsanlage entsprechen. Dies kann kurzfristig als reduzierte Bremswirkung wahrgenommen und bei Bedarf mit höherem Pedaldruck ausgeglichen werden.

M Drive.

Ready, Set-up, Go: M Drive erlaubt das individuelle Einstellen persönlicher Fahrprofile von komfortablem Gleiten bis hin zu einem sportlich-direkten Set-up für den Rennstreckeneinsatz. Mit einem Druck auf eine der beiden M Drive Tasten am Multifunktionslenkrad kann ein abgespeichertes Profil und alle damit verbundenen Einstellungen jederzeit abgerufen werden. Die vorbelegten Konfigurationen können über das iDrive Menü individuell eingestellt werden.

M Servotronic.

In jeder Fahrsituation die richtige Lenkunterstützung: Die M Servotronic passt den Lenkwiderstand dynamisch an die Geschwindigkeit an und sorgt für ein direktes und präzises Lenkverhalten auch bei hohem Tempo. Zugleich bietet sie höchsten Komfort durch reduzierte Lenkbetätigungskräfte sowie maximale Wendigkeit beim Einparken und Rangieren sowie auf Kurvenstrecken. Dabei errechnet ein Steuergerät anhand der Fahrgeschwindigkeit die für den jeweiligen Fahrzustand erforderliche Lenkkraftunterstützung.

  • 1. M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

    Wenn Gangwechsel zum Genuss werden: Das 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic verfügt über traktionsoptimierte automatische Gangwahl, Launch Control, Low Speed Assistance sowie eine Auto Start Stop Funktion. Es ermöglicht extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Dabei leiten zwei Teilgetriebe mit jeweils eigener Kupplung die Motorkraft unvermindert an die Hinterräder. Die Steuerung erfolgt automatisch oder manuell über die Schaltwippen am M Lederlenkrad oder den Gangwahlschalter in der Mittelkonsole.

  • 2. Aktives M Differenzial.

    Spurtreue perfektioniert: Das Aktive M Differenzial optimiert die Traktion und Fahrstabilität beim Spurwechsel und Herausbeschleunigen aus Kurven. Die Traktionsoptimierung erfolgt über eine elektronisch gesteuerte Lamellensperre zur Reduzierung der Drehzahlunterschiede zwischen den Hinterrädern. Dabei ist das aus dem Motorsport kommende System mit der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) vernetzt, über die unter anderem auch der M Dynamic Mode für eine maximale Nutzung des Quer- und Längsdynamikpotenzials aktiviert werden kann.

  • 3. Elektronische Dämpfer Control.

    Traktion und Attraktion: Durch die elektronische Regelung der Stoßdämpfer sorgt das Adaptive M Fahrwerk für optimalen, situationsabhängigen Fahrbahnkontakt und eine ausgezeichnete Traktion. Über die Einstellungen Comfort, Sport und Sport+ lässt sich die Fahrwerkauslegung von komfortabel bis sportlich-dynamisch individuell konfigurieren. Dabei werden alle Fahrzeugbewegungen durch Sensoren überwacht. Die Elektronische Dämpfer Control wertet diese Daten aus und leitet sie an den Stoßdämpfer weiter.  

  • 4. M Bremsanlagen.

    Höchstleistung auch beim Bremsen: Die M Compound-Bremsen verzögern jedes BMW M Modell in kürzestmöglicher Zeit – ebenso wie die M Carbon-Keramik-Bremsen, die konsequenten Technologietransfer aus dem Motorsport bieten. Bedingt durch die materialspezifischen Eigenschaften kann es situations- und nutzungsabhängig zu Funktionsgeräuschen kommen, besonders bei Nässe kurz vor Fahrzeugstillstand. Durch Einfluss von Nässe und Streusalz kann die Bremswirkung der einer konventionellen Bremsanlage entsprechen. Dies kann kurzfristig als reduzierte Bremswirkung wahrgenommen und bei Bedarf mit höherem Pedaldruck ausgeglichen werden.

  • 5. M Drive.

    Ready, Set-up, Go: M Drive erlaubt das individuelle Einstellen persönlicher Fahrprofile von komfortablem Gleiten bis hin zu einem sportlich-direkten Set-up für den Rennstreckeneinsatz. Mit einem Druck auf eine der beiden M Drive Tasten am Multifunktionslenkrad kann ein abgespeichertes Profil und alle damit verbundenen Einstellungen jederzeit abgerufen werden. Die vorbelegten Konfigurationen können über das iDrive Menü individuell eingestellt werden.

  • 6. M Servotronic.

    In jeder Fahrsituation die richtige Lenkunterstützung: Die M Servotronic passt den Lenkwiderstand dynamisch an die Geschwindigkeit an und sorgt für ein direktes und präzises Lenkverhalten auch bei hohem Tempo. Zugleich bietet sie höchsten Komfort durch reduzierte Lenkbetätigungskräfte sowie maximale Wendigkeit beim Einparken und Rangieren sowie auf Kurvenstrecken. Dabei errechnet ein Steuergerät anhand der Fahrgeschwindigkeit die für den jeweiligen Fahrzustand erforderliche Lenkkraftunterstützung.

Die außerordentliche Fahrdynamik eines BMW M6 Gran Coupé erleben Sie am besten hinter dem Lenkrad.

RENNSPORTCHARAKTER. AUCH IM KLANG.

Die Highlights des M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotors.

M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor.

Meisterwerk der Dynamik: Der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor erzeugt aus einem Hubraum von 4.395 ccm eine Leistung von 560 PS (412 kW). Dank des innovativen TwinScroll-Aufladekonzepts steht seine enorme Kraft jederzeit spontan zur Verfügung. Dabei liegt das volle Drehmoment bereits ab circa 1.500 1/min an und zeichnet zusammen mit der fast linearen Kraftentfaltung ein beeindruckendes Leistungsdiagramm – auch in puncto Effizienz.

Performance in Zahlen.

Beschleunigung 0-100 km/h in s: 4,2*
Leistung in kW (PS) bei 1/min: 412 (560)/6.000-7.000
Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min: 680/1.500-5.750

* Mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic

 

Zylinder-übergreifender Abgaskrümmer.

Für eine optimale Energieübertragung der Abgasströme auf das Turbinenrad werden die Abgase von jeweils zwei Zylindern mit einem Zündabstand von 360° zusammengeführt. So treiben vier Doppel-Abgasströme jeweils einen Twin-Scroll-Turbolader an. Die Trennung der Gasströme wird bis zum Auftreffen auf das Turbinenrad konsequent fortgesetzt. Außerdem wird ein optimaler Gasdurchsatz im Krümmer und somit ein bestmöglicher Ladungswechsel im Zylinder erreicht.

Rennstreckentaugliches Ölsystem.

Entwicklungsziel bei BMW M ist es, dass alle Fahrzeuge problemlos die anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt meistern. Die dabei auftretenden extremen Längs- und Querbeschleunigungen stellen höchste Anforderungen an die Ölversorgung des Motors. Dank einer ausgeklügelten Ölwannen- und Saugschnorchelgeometrie können Querbeschleunigungen bis zu 1,2 g erreicht werden, ohne die Ölversorgung des Motors zu gefährden.  

Ein echtes Innovationspaket.

Die Kombination aus hohen Drehzahlen, Turbo-Aufladung und technologischen Highlights wie Valvetronic und High Precision Injection macht es möglich, dass das volle Drehmoment bereits ab circa 1.500/min anliegt und zeichnet zusammen mit der fast linearen Kraftentfaltung ein beeindruckendes Leistungsdiagramm. Dass Leistung und Effizienz sich keineswegs ausschließen, beweist der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor durch intelligente BMW EfficientDynamics Technologien wie der Brake Energy Regeneration. Sie ermöglichen einen Durchschnittsverbrauch von nur 10,3 Litern Benzin.

  • 1. M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor.

    Meisterwerk der Dynamik: Der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor erzeugt aus einem Hubraum von 4.395 ccm eine Leistung von 560 PS (412 kW). Dank des innovativen TwinScroll-Aufladekonzepts steht seine enorme Kraft jederzeit spontan zur Verfügung. Dabei liegt das volle Drehmoment bereits ab circa 1.500 1/min an und zeichnet zusammen mit der fast linearen Kraftentfaltung ein beeindruckendes Leistungsdiagramm – auch in puncto Effizienz.

  • 2. Performance in Zahlen.

    Beschleunigung 0-100 km/h in s: 4,2*
    Leistung in kW (PS) bei 1/min: 412 (560)/6.000-7.000
    Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min: 680/1.500-5.750

    * Mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic

     

  • 3. Zylinder-übergreifender Abgaskrümmer.

    Für eine optimale Energieübertragung der Abgasströme auf das Turbinenrad werden die Abgase von jeweils zwei Zylindern mit einem Zündabstand von 360° zusammengeführt. So treiben vier Doppel-Abgasströme jeweils einen Twin-Scroll-Turbolader an. Die Trennung der Gasströme wird bis zum Auftreffen auf das Turbinenrad konsequent fortgesetzt. Außerdem wird ein optimaler Gasdurchsatz im Krümmer und somit ein bestmöglicher Ladungswechsel im Zylinder erreicht.

  • 4. Rennstreckentaugliches Ölsystem.

    Entwicklungsziel bei BMW M ist es, dass alle Fahrzeuge problemlos die anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt meistern. Die dabei auftretenden extremen Längs- und Querbeschleunigungen stellen höchste Anforderungen an die Ölversorgung des Motors. Dank einer ausgeklügelten Ölwannen- und Saugschnorchelgeometrie können Querbeschleunigungen bis zu 1,2 g erreicht werden, ohne die Ölversorgung des Motors zu gefährden.  

  • 5. Ein echtes Innovationspaket.

    Die Kombination aus hohen Drehzahlen, Turbo-Aufladung und technologischen Highlights wie Valvetronic und High Precision Injection macht es möglich, dass das volle Drehmoment bereits ab circa 1.500/min anliegt und zeichnet zusammen mit der fast linearen Kraftentfaltung ein beeindruckendes Leistungsdiagramm. Dass Leistung und Effizienz sich keineswegs ausschließen, beweist der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor durch intelligente BMW EfficientDynamics Technologien wie der Brake Energy Regeneration. Sie ermöglichen einen Durchschnittsverbrauch von nur 10,3 Litern Benzin.

DAS BMW M6 GRAN COUPÉ IM SOUNDCHECK.

M Abgasanlage

M Performance Schalldämpfer System

M Abgasanlage

M Performance Schalldämpfer System

Das BMW M6 Gran Coupé bietet die ausgewogenste Balance aus inspirierendem Design, High-Performance und luxuriösem Ambiente in dieser Fahrzeugklasse.

Wie sieht Ihr BMW M6 Gran Coupé aus?

BMW INDIVIDUAL FÜR DAS BMW M6 GRAN COUPÉ.

Verleihen Sie dem Streben nach Perfektion Ihren Ausdruck. Mit den BMW Individual Ausstattungen für das BMW M6 Gran Coupé. Eine eindrucksvolle Veredelung ist unter anderem die BMW Individual Lackierung Pure metal Silber: Sie vermittelt den Eindruck von fließendem Metall. Eine Wirkung, die die Ästhetik und Athletik zusätzlich unterstreicht. Wahren Luxus vermittelt auch das mit BMW Individual ausgestattete Interieur des BMW M6 Gran Coupé. Zum Beispiel die Komposition aus der samtweichen BMW Individual Volllederausstattung ‘Merino‘ in effektvollem Platin, dem Dachhimmel Alcantara sowie der zeitlos schönen Interieurleiste Pianolack Schwarz.

RENNSPORT-FEELING PUR.

RENNSPORT-FEELING PUR.

Das M Competition Paket für das BMW M6 Gran Coupé.

Mit dem M Competition Paket bringt das BMW M6 Gran Coupé dank erhöhter Motorleistung, direkterer Lenkung und einem speziell abgestimmten Fahrwerk noch mehr Performance auf die Strecke. Die Leistung des M TwinPower Turbo 8-Zylinder-Benzinmotors wird von 412 kW (560 PS) auf 441 kW (600 PS) gesteigert.

Auf dem Rennkurs und im Alltag sorgen das speziell abgestimmte Fahrwerk und die besonders sportlich-direkte Lenkung dafür, dass jeder Lenkbefehl mit maximaler Präzision umgesetzt wird. Äußerlich beeindrucken exklusive 20" M Leichtmetallräder Doppelspeiche 601 M in Bicolor-Optik mit Mischbereifung sowie die schwarz verchromten Doppelendrohre der M Sportabgasanlage. Sie erzeugt einen besonders sportlichen Motorsound mit garantiertem Gänsehautfaktor.

MEHR INFORMATIONEN, TECHNISCHE DATEN UND PREISE.

MEHR INFORMATIONEN, TECHNISCHE DATEN UND PREISE.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

Die gezeigten Fahrzeuge, Ausstattungen, Kombinationsmöglichkeiten und Varianten sind exemplarisch und können in Ihrem Land variieren. Sie stellen ausdrücklich kein verbindliches Angebot der BMW M GmbH dar. Nähere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Umfängen finden Sie auf der BMW Website Ihres Landes oder bei Ihrem lokalen BMW M Partner.