BMW M UND DIE BMW DRIVING EXPERIENCE.

 Ludwig Willisch und Frank von Meel

Ludwig Willisch, Präsident und CEO von BMW of North America (links) und Frank van Meel, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH.

Dass sich Fahrspaß und Verkehrssicherheit nicht ausschließen, beweist die BMW Driving Experience eindrucksvoll. Auch Frank van Meel, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH, genießt die Zeit auf der Rennstrecke. Und es gibt noch mehr Gründe, warum sich ein Training lohnt.

Read more

Mit M am Limit.

Individualität und Geschwindigkeit wird bei der BMW M GmbH groß geschrieben. Selbst wer bislang noch kein BMW M Modell auf der Straße gefahren ist, wird spätestens bei der BMW Driving Experience in den Genuss der präzisen und agilen Hochleistungs-Sportwagen kommen, die für Freude am Fahren in Reinkultur stehen. Nirgends sonst gibt es die Möglichkeit unter professioneller Anleitung herauszufinden „was wirklich in unseren Fahrzeugen steckt, wenn man sie artgerecht bewegt“, erklärt Frank van Meel. Der Buchstabe „M“ symbolisiert für ihn vor allem eins: internationale Erfolge im Motorsport. Kein Wunder also, dass Rennstrecken- und Drifttrainings der BMW Driving Experience bei den Motorsport-affinen Kunden der BMW M GmbH besonders gefragt sind. Wo sonst hat man die Chance einen echten M am Limit zu bewegen? „Für unsere Kunden bietet die Driving Experience die Möglichkeit, ihr fahrerisches Können weiterzuentwickeln und den Umgang mit Grenzsituationen zu üben“, betont van Meel, der selbst einen halben Tag am Nürburgring mit Chefinstruktorin Claudia Hürtgen verbrachte. Van Meel schwärmt von diesem Erlebnis noch heute: „Ich bin schon viele andere Rennstrecken gefahren, aber der Nürburgring bleibt einmalig.“ Mit ein Grund, weshalb er seinen nächsten Trainingstag bei der BMW Driving Experience längst fest eingeplant hat.

Read more
 BMW M4 Coupé Austin Yellow
  BMW M4 Coupé Austin Yellow
  BMW M4 Coupé Austin Yellow

Neugierig geworden?

Dann schnallen Sie sich an!

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

Read more

Die gezeigten Fahrzeuge, Ausstattungen, Kombinationsmöglichkeiten und Varianten sind exemplarisch und können in Ihrem Land variieren. Sie stellen ausdrücklich kein verbindliches Angebot der BMW M GmbH dar. Nähere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Umfängen finden Sie auf der BMW Website Ihres Landes oder bei Ihrem lokalen BMW M Partner.

Read more