Ein BMW M2 CS Racing fährt durch eine Kurve auf einer Rennstrecke

THE M2 CS RACING

Der perfekte Einstieg in den Rennsport mit BMW M

THE M2 CS RACING

Der perfekte Einstieg in den Rennsport mit BMW M

THE M2 CS RacingDer perfekte Einstieg in den Rennsport mit BMW M

Gemacht für Siegertypen: Mit dem neuen BMW M2 CS Racing wird Kundensport schneller als je zuvor. Beeindruckende Leistungsdaten und modernste Rennsporttechnologie in Verbindung mit der jahrzehntelangen Erfahrung von BMW M Motorsport machen den M2 CS Racing zum reinrassigen Rennfahrzeug der Extraklasse. Das kommt nicht von ungefähr: Die Basis für das neue Motorsport-Einsteiger-Modell stellt der BMW M2 CS (Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert: 10,4-9,4; CO2-Emission in g/km kombiniert: 238-214) – das neue Topmodell der BMW M2 Automobile.

Read more
Ein BMW M2 CS Racing und ein blauer BMW M2 CS fahren gemeinsam auf einer Rennstrecke

BMW M2 CS Racing und BMW M2 CS

Ein BMW M2 CS Racing und ein blauer BMW M2 CS fahren gemeinsam auf einer Rennstrecke

BMW M2 CS Racing und BMW M2 CS

STRONG BROTHERS: BMW M2 CS UND BMW M2 CS RACING.

„Die gemeinsame Entwicklung des BMW M2 CS und des BMW M2 CS Racing unterstreicht die enge Verzahnung von BMW Motorsport und der BMW M GmbH. Unsere Kompetenzen treffen sich genau in der Mitte zwischen High-Performance-Fahrzeugen für die Straße und reinrassigen Rennfahrzeugen, nämlich im Clubsport-Segment.“
Markus Flasch, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH

5 STARKE

GRÜNDE:

  • 01 Attraktiver Einstieg in den Rennsport
  • 02 Leistung bis zu 268 kW (365 PS), Upgrade-Paket mit 450 PS bereits in Arbeit
  • 03 Motorsteuerung via Powersticks
  • 04 Nutzt Entwicklungen aus dem BMW M4 GT4
  • 05 Vertrieb erstmalig auch über zertifizierte BMW M Motorsport Händler

M TECHNOLOGIE FÜRS SIEGERTREPPCHEN.

Der BMW M2 CS Racing bringt beste Voraussetzungen für den erfolgreichen Einstieg in den Motorsport mit. Angetrieben wird das neue Kundensport-Fahrzeug von einem S55-Reihensechszylinder mit BMW M TwinPower Turbo-Technologie, der bei einem Hubraum von 2.979 ccm je nach Einstufung zwischen 205 kW (280 PS) und 268 kW (365 PS) leistet. Das maximale Drehmoment von 550 Nm überträgt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, das mit einer speziellen Motorsport-Software appliziert wurde. Sound und Leistung liefert eine Motorsport-spezifische Abgasanlage mit Rennsport-Katalysatoren.

 

Read more
Ein BMW M2 CS Racing steht vor den Toren einer Boxengasse

„Ein Fahrzeug, das mit neuester BMW Motorsport Technologie alle Anforderungen an ein reinrassiges Rennfahrzeug besser erfüllt als jedes andere Einsteigermodell zuvor.“

Jens Marquardt, Direktor BMW Group Motorsport

„Ein Fahrzeug, das mit neuester BMW Motorsport Technologie alle Anforderungen an ein reinrassiges Rennfahrzeug besser erfüllt als jedes andere Einsteigermodell zuvor.“

Jens Marquardt, Direktor BMW Group Motorsport

Die im M2 CS Racing spezifisch abgestimmten Fahrhilfen wie ABS und DSC garantieren sowohl Neueinsteigern als auch fortgeschrittenen Piloten einen sicheren und schnellen Umgang mit dem Fahrzeug. Ein mechanisches Sperrdifferenzial mit Pre-Load und separater Kühlung gehört genauso zur Ausstattung wie die speziell angefertigten Antriebswellen. Zur Gewichtseinsparung und für einen noch niedrigeren Schwerpunkt ist das Dach aus leichtem und besonders verwindungssteifem Carbon gefertigt.

Read more

READY, SET, ROOOAAR.

Flexibel einstellbar für jede Rennserie: Eine Besonderheit des neuen BMW M2 CS Racing ist seine Motorsteuerung. Wie schon beim BMW M4 GT4 erfolgt diese künftig über Powersticks, die es ermöglichen, unterschiedliche Leistungsstufen zu programmieren und in Abhängigkeit von der vorgegebenen Balance of Performance (BoP) abzurufen.

Read more

// Balance of Performance: Balance of Performance, kurz BoP, ist eine Reglementierung im Motorsport, um unterschiedliche Antriebe und/oder Fahrzeuge auf einen gleichen oder zumindest ähnlichen Leistungslevel zu bringen.

Read more

GEBAUT FÜR HÄRTESTE BEDINGUNGEN.

Hinter dem BMW M2 CS Racing liegt eine intensive Testphase. Nach ersten Erprobungsläufen in Miramas und Portimão folgte beim fünften Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring der erste Einsatz unter Rennbedingungen. Auf der Nordschleife, der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt, absolvierten zwei absolute Profis einen ersten Härtetest: BMW Motorsport Juniorin Beitske Visser (NED) und Jörg Weidinger (GER), Test- und Entwicklungsingenieur bei der BMW M GmbH und selbst über viele Jahre sehr erfolgreicher Teilnehmer an der BMW Sports Trophy. Sie lieferten den Ingenieuren wertvolle Erkenntnisse unter Rennbedingungen. Weitere Einsätze in der „Grünen Hölle“ folgten beim siebten und neunten Lauf der VLN.

Read more

CLUBSPORT-VARIANTE MIT 450 PS.

Mehr Leistung in der Mache: BMW Motorsport arbeitet bereits an einem Upgrade-Paket auf 450 PS Leistung.

Read more
BMW M2 CS Racing
„Mit diesem breiten Spektrum an Leistungsvarianten und dem erstmaligen Vertrieb über zertifizierte BMW M Motorsport Händler sprechen wir künftig eine noch breitere Zielgruppe an und erschließen ein stark wachsendes Segment im Breitensport. Ich freue mich, dass wir mit dem BMW M2 CS Racing auch in diesen Markt vordringen und unser Kundensport-Angebot erweitern können. So facettenreich wie ab kommender Saison war der Kundensport bei BMW wohl noch nie.“
Jens Marquardt, Direktor BMW Group Motorsport

START AB MITTE 2020.

Die Auslieferung der ersten BMW M2 CS Racing Modelle ist für Mitte 2020 geplant. Wie schon bei den Vorgänger-Modellen, dem BMW M235i Racing und dem BMW M240i Racing, sind neben den bestehenden Haupteinsatzgebieten wie der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und der TC America weitere Plattformen rund um den Globus vorgesehen. Für den Einsatz auf der Nordschleife im Rahmen der VLN ist eine Permit-B-Version geplant.

Read more

ALLE TECHNISCHEN DATEN DES BMW M2 CS RACING.

  • Motor

    Typ: Reihensechszylinder, vier Ventile
    Technologie: BMW M TwinPower Turbo-Technologie, Direkteinspritzung, Valvetronic
    Hubraum: 2.979 ccm
    Leistung: 280 PS (205 kW) - 365 PS (268 KW) über Powerstick (je nach Balance of Performance oder Permit B Einstufung) einstellbar
    Drehmoment: 550 Nm

    Abgasanlage: Motorsport-spezifische Abgasanlage mit Rennsport-Katalysatoren
     

  • Kraftübertragung

    • 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe mit Motorsport-Software appliziert
    • Mechanisches Drexler Sperrdifferenzial mit Pre-Load und separater Kühlung
    • Speziell angefertigte Abtriebswellen
    • Auf den Motorsport angepasste Radlager (Hinterachse)
    • Angepasste Motorlagerung

  • Assistenzsysteme

    • BMW M Motorsport spezifisch angepasste Stabilitätssysteme (DSC/ABS)
    • Detaillierte Anpassungen der Applikationen durch Einsatz zahlreicher BMW Werks- und Kundensport-Fahrer auf unterschiedlichen Rennstrecken, mit unterschiedlichen Reifentypen und unter vielfältigen äußeren Bedingungen
    • Enge Zusammenarbeit mit den Ingenieuren der Serienentwicklung
     

  • Cockpit

    • Serienmäßige Klimaanlage
    • Verstellbarer Sabelt Taurus XL Sitz (FIA 8855-1999) mit M2 CS Racing Bestickung
    • Schroth Sechs-Punkt-Sicherheitsgurt (FIA 8853-2016)
    • AIM MXG 1.2 Motorsport Dash Logger mit Farbdisplay
    • Mittelkonsole mit beleuchtetem Schalterpanel
    • Verlängerte, variabel einstellbare Lenksäule mit abnehmbarem BMW Motorsport Lenkrad mit Bedienungsknöpfen und Schaltwippen
    • Extra großer Rückspiegel für bessere Übersicht nach hinten
    • Rückspiegel elektrisch verstellbar
    • Optional:
        o Recaro P 1300 GT Rennsitz (FIA 8862-2009)
        o Renntaxi-Sitz
        o Vorbereitung für Trinkanlage
        o Gewichtsbox nach FIA / SRO Standard
     

  • Karosserie

    • Karosserie mit DMSB-zertifiziertem geschweißtem Sicherheitsüberrollkäfig (nach FIA-Regularien), hergestellt von BMW M Motorsport
    • CFK Dach analog BMW M2 CS
    • Hintere Seitenscheiben aus Makrolon® mit Tankeinfüllstutzen
    • Frontsplitter
    • Motorsport-Heckflügel, einstellbar
    • Lufthebeanlage
    • Motorhauben- und Heckklappen-Schnellverschlüsse
    • Gewichtsreduzierter Motorsport-Kabelbaum
    • Abschleppösen vorne und hinten lt. Reglement
    • Externer Ladeanschluss für Batterie
    • Leistungsstarkes Zusatzlicht für 24h-Stunden-Einsätze (optional)
     

  • Tank

    • FT3-Sicherheitstank
    • Fassungsvermögen: 84 Liter
    • Betankung von beiden Fahrzeugseiten möglich
    • Entlüftungsleitung gesichert mit Überroll-Ventil
    • Optional: Langstrecken Tank mit 120 Liter Fassungsvermögen (ab Ende 2020 verfügbar)
     

  • Fahrwerk

    • Dreistufig einstellbare Motorsport-Stabilisatoren vorne und hinten
    • Speziell angepasste Motorsport-Stoßdämpfer (ZF Sachs) vorne und hinten
    • Federn mit je drei Federraten für Vorder- und Hinterachse verfügbar (optional)
    • Motorsport-spezifische Lenkeranbindungen
    • Speziell überarbeiteter Federdom an der Vorderachse für erweiterte Einstellmöglichkeiten des Radsturzes
    • Sphärische Vorder- und Hinterachsaufhängung
    • Fahrwerk bereits auf Federwegs-Sensorik vorbereitet
     

  • Räder/Reifen

    • Cup-Variante:
        o 10,5x18 Zoll Alufelgen Design 513M in Schwarz Matt
        o Reifen: MICHELIN Slick 27/65-18 S9L
    • 5-Loch Befestigung
    • Stehbolzen an der Radnabe für einfache Montage
     

  • Bremsen

    • 6-Kolben Festsattel vorne, Alcon
    • Durchmesser Bremsscheiben: 380 mm
    • 4-Kolben-Festsattel hinten, Serie M2 CS
    • Durchmesser Bremsscheiben: 380 mm
    • Doppelflutige Bremsluftkühlung
     

Ein BMW M2 CS Racing und ein blauer M2 CS fahren nebeneinader auf einer Rennstrecke

BMW M2 CS Racing und M2 CS

VOM ENTHUSIASTEN ZUM KUNDENSPORTLER.

Ganz gleich ob Sie begeisterter Einsteiger oder bereits Teil eines professionellen Motorsportteams sind: Die BMW M Motorsport Palette bietet für jeden potenziellen Kundensportler das passende Angebot. Erfahren Sie selbst, warum BMW Kundensport-Fahrzeuge allein 2018 weltweit über 70 Klassensiege und mehr als 200 Podestplätze einfahren konnten.

Read more
  • Mehr erfahren
BMW M2 CS Racing

RACING FOR WINNERS.

Der BMW M2 CS Racing.

RACING FOR WINNERS.

Der BMW M2 CS Racing.

BMW M2 CS:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,4 - 10,2 (9,6 - 9,4)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 238 - 233 (219 - 214)
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe (DKG) mit Drivelogic.

Read more
  • Die Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

    Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

    Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. [Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.]

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

    Die gezeigten Fahrzeuge, Ausstattungen, Kombinationsmöglichkeiten und Varianten sind exemplarisch und können in Ihrem Land variieren. Sie stellen ausdrücklich kein verbindliches Angebot der BMW M GmbH dar. Nähere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Umfängen finden Sie auf der BMW Website Ihres Landes oder bei Ihrem lokalen BMW M Partner.