Miguel Oliveira und Markus Flasch mit dem neuen BMW M4 auf dem Red Bull Ring in Österreich

DOPPEL-PREMIERE IN ÖSTERREICH.

BMW M4 und M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car sorgen für Begeisterung in Spielberg.

Doppel-Premiere in Österreich.BMW M4 und M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car sorgen für Begeisterung in Spielberg.

Mit spannenden Rennen und fantastischen Zweikämpfen lässt die MotoGP die Herzen der Fans höherschlagen. Beim BMW M Grand Prix der Steiermark wurde die brodelnde Atmosphäre der MotoGP durch die Verleihung eines Sonderpreises zusätzlich aufgeheizt. Rennsieger Miguel Oliveira nahm nicht nur den üblichen Pokal in Empfang, sondern auch einen ganz besonderen Ehrenpreis: Einen brandneuen, noch getarnten BMW M4 – denn das Fahrzeug ist noch gar nicht auf dem Markt. Oliveira kann sich das symbolisch übergebene M Automobil bei der Auslieferung selbst konfigurieren. Markus Flasch, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH, überbrachte umgehend die frohe Botschaft: „Mit einer klasse Performance hat er im MotoGP-Rennen beim BMW M Grand Prix der Steiermark die starke Konkurrenz hinter sich gelassen. Als langjähriger Partner der Dorna und Titelsponsor der Veranstaltung freuen wir uns, Miguel für seinen Sieg mit dem neuen BMW M4 zu ehren. Noch muss er sich zwar etwas gedulden, bis er einsteigen kann – denn das Auto ist so neu, dass es noch nicht auf dem Markt ist. Wir sind jedoch bereits jetzt davon überzeugt, dass er viel Spaß damit haben wird, wie die erste Testfahrt kurz nach dem Rennen bereits gezeigt hat.“

 

BMW M4 Coupé:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,9-10,5*

CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 249-239 *
 *vorläufige Werte

Read more
Markus Flasch gratiuliert Miguel Oliveira zum Gewinn des neuen BMW M4
„Wow, es ist fantastisch. Ich freue mich sehr, der erste MotoGP-Fahrer zu sein, der sich einen solchen Sonderpreis gesichert hat“
Miguel Oliveira
„Ich habe den neuen BMW M4 hier am Red Bull Ring kennengelernt und kann es nun kaum erwarten, mein persönliches Exemplar in Empfang zu nehmen. Danke an BMW M für diesen großartigen Preis.“
Miguel Oliveira
Miguel Oliveira im neuen BMW M4
BMW M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car

THE M8

BMW M im Dienst der Sicherheit

THE M8

BMW M im Dienst der Sicherheit

BEEINDRUCKENDE FAHRLEISTUNGEN IN NEUEM DESIGN.

Unter der Haube des neuen BMW M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car entwickelt ein beeindruckender V8-Motor eine Leistung von 625 PS. Das wirkt sich vehement auf die Sprinteigenschaften des M Automobils aus: Nur 3,2 Sekunden benötigt das neue Safety Car, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Die innovative Allradtechnologie M xDrive sorgt dabei für exzellente Fahrdynamik und maximale Traktion in allen Situationen. Passend zum Einsatz auf der Rennstrecke gehört zu den innovativen Features zudem der neue BMW M Track Mode.

Auch im Bereich Karosseriegestaltung geht das BMW M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car neue Wege: Die Folierung überrascht mit Asymmetrie und einem mattschwarzen Dreieck in Antireflexbeschichtung. Ins Auge fallen auch die dekonstruierten Grafiken in den typischen M Farben, sie stehen symbolisch für das digitale Zeitalter des Motorsports.
 

Read more
BMW M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car
BMW M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car

MAXIMAL M MIT DEN BMW M PERFORMANCE PARTS.

Für seine Rolle als MotoGP-Führungsfahrzeug wurde das neue BMW M8 Gran Coupé MotoGP Safety Car mit zahlreichen BMW M Performance Parts ausgestattet. Dazu gehören die Motorabdeckung aus Carbon inklusive Erweiterung, die Außenspiegelkappen, der Heckspoiler und der Heckdiffusor, die Carbon-Ziergitter an den Seiten sowie das Lenkrad. Die Front Flaps aus Carbon und der Frontsplitter sind exklusiv handgefertigt. Recaro Sportsitze sorgen für den perfekten Halt des Fahrers auch im Renntempo. Für den Einsatz als Safety Car ebenfalls unerlässlich ist der Lichtbalken auf dem Dach, der über modernste LED-Technik verfügt.

Read more
BMW M bei der MotoGP

BMW M – PARTNER DER MOTOGP™.

BMW M – PARTNER DER MOTOGP™.

BMW M4 Coupé:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,9-10,5*

CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 249-239 *
*vorläufige Werte

Read more
  • Die Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

    Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

    Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. [Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.]

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

    Die gezeigten Fahrzeuge, Ausstattungen, Kombinationsmöglichkeiten und Varianten sind exemplarisch und können in Ihrem Land variieren. Sie stellen ausdrücklich kein verbindliches Angebot der BMW M GmbH dar. Nähere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Umfängen finden Sie auf der BMW Website Ihres Landes oder bei Ihrem lokalen BMW M Partner.