BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

Video
Video

THE M3 TOURING

0 min Lesedauer
Mit dem BMW M3 Touring erweitert die BMW M GmbH die erfolgreiche BMW M3 und M4 Modellfamilie erstmals um eine zusätzliche Karosserievariante im High-Performance Segment. Der BMW M3 Touring setzt die M typische Kombination aus Dynamik, Agilität und Präzision mit uneingeschränkter Alltags- und Langstreckentauglichkeit besonders konsequent um. Mit dem extrem kraftvollen M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder-Benzinmotor, intelligentem Allradantrieb M xDrive und M spezifisch ausgelegten Fahrwerk ist dieser Touring vor allem eines: Ein echter BMW M3 mit purer Rennsport-DNA.

5 STARKE GRÜNDE:

  • M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder
  • Leistung 375 kW (510 PS)
  • Von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden
  • 8-Gang M Steptronic Sport Getriebe mit Drivelogic
  • M xDrive mit aktivem M Differenzial
THE M3 TOURING. Fast Lap auf der Nordschleife.THE M3 TOURING. Fast Lap auf der Nordschleife.

THE M3 TOURING. Fast Lap auf der Nordschleife.

Film ansehen
650 Nm650 Nm

650 Nm

650 Nm Drehmoment entwickelt der M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder-Benzinmotor des BMW M3 Competition Touring mit M xDrive.

HIGH-PERFORMANCE-TRIEBWERK.

BMW M3 Competition TouringBMW M3 Competition Touring

Der M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder-Benzinmotor zeichnet sich durch eine überlegene Kraftentwicklung und den markanten M typischen Sound aus. Zwei Mono-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung High Precision Injection, vollvariable Ventilsteuerung und variable Nockenwellensteuerung sorgen für eine überragende Leistung.
Mit der M typischen Leistungscharakteristik des Motors und dank der vom M xDrive Allradsystem optimierten Traktion werden beeindruckende Beschleunigungswerte erzielt. Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 absolviert der BMW M3 Competition Touring in 3,6 Sekunden, 12,9 Sekunden werden für die Beschleunigung von null auf 200 km/h benötigt.

TECHNISCHE DETAILS.

Adaptives M Fahrwerk.

Das serienmäßige Adaptive M Fahrwerk ermöglicht es, die Dämpfercharakteristik der jeweiligen Fahrsituation anzupassen und so die Fahrdynamik und den Abrollkomfort zu steigern. Neben der Standardeinstellung COMFORT für hohen Fahrkomfort gibt es die Programme SPORT für eine straffere Dämpferauslegung und SPORT+ beispielsweise für den Einsatz auf der Rennstrecke.

8-Gang M Steptronic Sport Getriebe.

Das 8-Gang M Steptronic Sport Getriebe mit Drivelogic bietet eine Vielzahl an Schaltoptionen: extrem sportlich und dynamisch, besonders komfortabel und kaum spürbar bis hin zu besonders kraftstoffsparend. Sie können manuell mit dem Schalthebel oder den Schaltwippen am Lenkrad die Gänge wechseln oder mittels Drivelogic eines der drei Automatikprogramme auswählen.

M Carbon-Keramik-Bremse.

Bei der optionalen M Carbon-Keramik-Bremse ist der Einsatz der Bremskraft noch direkter. Die Bremse ist korrosionsfrei und noch hitzebeständiger. Sie besticht durch sehr geringen Verschleiß und trägt zur Gewichtseinsparung bei, was sich positiv auf Agilität, Dynamik und Beschleunigung auswirkt. Die besondere technische Ausstattung wird durch Bremssättel in der Farbe Gold matt mit M Logo nach außen sichtbar.

M xDrive mit Aktivem M Differenzial.

M xDrive mit Aktivem M Differenzial garantiert maximale Traktion und Fahrdynamik sowohl im Alltag als auch auf der Rennstrecke. Die M spezifische Technologie verbindet die Agilität eines Hinterradantriebs mit der Souveränität eines Allradantriebs. Es kann zwischen den Antriebsvarianten 4WD, 4WD Sport und – im DSC-off-Modus – 2WD gewählt werden.

Integriertes M spezifisches Bremssystem.

Das serienmäßige integrierte M spezifische Bremssystem bietet neben einer Gewichtsersparnis von etwa 2 kg eine sehr hohe Bremsdynamik. Für maximale Individualisierung kann der Fahrer über das M Setup situativ zwischen den Bremspedalkennlinien „Komfort“ und „Sport“ wählen. Je nach Kennlinie wird das Ansprechverhalten unterschiedlich gestaltet. Im Modus „Sport“ erfolgt insbesondere bei niedriger Geschwindigkeit eine höhere Verzögerung bei gleichem Pedalweg, bei hoher Geschwindigkeit fällt das Ansprechverhalten der zwei Kennlinien sehr ähnlich aus.

M Mode.

Die M Mode Taste auf der Mittelkonsole ermöglicht es, auf diese Weise ein besonders puristisches Performance-Erlebnis im BMW M3 Touring zu inszenieren. Beim Wechsel von der Grundeinstellung ROAD in den Modus SPORT werden die Eingriffe der Fahrerassistenzsysteme mit Ausnahme der Auffahrwarnung mit Bremsfunktion und der Ausweichhilfe außer Kraft gesetzt. Der für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipierte Modus TRACK sorgt für eine vollständige Deaktivierung der Assistenzsysteme.

MAXIMAL TOURING.MAXIMAL TOURING.

MAXIMAL TOURING.

Die M Performance Parts für den BMW M3 Touring.

Mehr erfahren
Die neuen, maßgeschneiderten M Performance Parts betonen die ausgeprägte Sportlichkeit des neuen BMW M3 Touring noch markanter. Und das ganz nach individuellem Geschmack: Ob starke Carbon-Leichtbaukomponenten für das Exterieur, ein expressiver Radsatz oder exklusive Rennsportatmosphäre im Interieur – jedes einzelne M Performance Part aus dem umfangreichen Portfolio ist ein unmissverständliches Statement.
THE M3 TOURINGTHE M3 TOURING

THE M3 TOURING

Mehr Informationen, technische Daten und Preise

Mehr erfahren

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.