BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

NACH LE MANS UND IN DIE GANZE WELT.NACH LE MANS UND IN DIE GANZE WELT.

NACH LE MANS UND IN DIE GANZE WELT.

min Lesedauer

Fia World Endurance Championship.

14 Hersteller, 19 Hypercars, 18 GT3-Fahrzeuge: Die FIA World Endurance Championship ist in der Saison 2024 “the place to be“ im globalen Langstreckensport.

BMW M Motorsport tritt gemeinsam mit dem BMW M Team WRT in beiden Klassen der Weltmeisterschaft an: mit zwei BMW M Hybrid V8 in der Hypercar-Kategorie und mit zwei BMW M4 GT3 in der LMGT3-Klasse. Unumstrittenes Highlight der Saison sind die 24 Stunden von Le Mans, bei denen zum ersten Mal seit dem Sieg des legendären BMW V12 LMR im Jahr 1999 wieder ein Prototyp aus dem Hause BMW M Motorsport um den Gesamtsieg kämpft. In den beiden BMW M Hybrid V8, von denen einer in Le Mans als BMW Art Car antreten wird, kommen sechs BMW M Werksfahrer zum Einsatz. Am Steuer eines der beiden BMW M4 GT3 feiert Valentino Rossi seine Premiere bei den 24 Stunden von Le Mans. Insgesamt stehen acht Rennevents im Kalender der FIA WEC.

DER FIA WEC RENNKALENDER.

LandEventDatum

Katar

Qatar 1812 km

2. März 2024

Italien

6 Hours of Imola

21. April 2024

Belgien

6 Hours of Spa-Francorchamps

11. Mai 2024

Frankreich

24 Hours of Le Mans

15./16. Juni 2024

Brasilien

6 Hours of São Paulo

14. Juli 2024

USA

Lone Star Le Mans (COTA)

1. September 2024

Japan

6 Hours of Fuji

15. September 2024

Bahrain

8 Hours of Bahrain

2. November 2024

Behind the Helmet.Behind the Helmet.

Behind the Helmet.

BMW M Motorsport und Team WRT in der FIA WEC: Wir präsentieren das Fahrerteam für die Rückkehr von BMW M Motorsport auf die große Bühne der FIA World Endurance Championship zusammen mit dem Team WRT. Lernen Sie die Fahrer um Valentino Rossi kennen und werfen Sie einen Blick hinter das Visier.

Video ansehen

DER BMW M HYBRID V8.

BMW M Hybrid V8BMW M Hybrid V8

Aufbruch in eine neue Ära: Zurück in der Top-Klasse, zurück auf der großen Bühne: Mit dem BMW M Hybrid V8 kehrt BMW M Motorsport in den internationalen Prototypen-Rennsport zurück und kämpft seit der Saison 2023 in der neuen GTP-Kategorie der IMSA-Serie um Gesamtsiege. Ab 2024 geht BMW M Motorsport mit dem Fahrzeug zudem wieder in der FIA World Endurance Championship an den Start.

Mehr erfahren

DER BMW M4 GT3.

BMW M4 GT3BMW M4 GT3

Die neue GT3-Ikone: Mit dem BMW M4 GT3 steht seit Beginn der Saison 2022 eine neue Ikone an der Spitze der BMW M Motorsport Produktpalette im GT-Rennsport. Das neue GT3-Fahrzeug folgt auf den BMW M6 GT3 und bietet BMW M Motorsport Teams und Fahrern aus aller Welt die Gelegenheit, in einem GT3-Modell auf Basis der aktuellen Generation des BMW M4 um Siege und Titel zu kämpfen.

Mehr erfahren

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.