BMW M Safety Cars

20 JAHRE BMW M SAFETY CARS IN DER MOTOGP™.

Eine Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben.

20 JAHRE BMW M SAFETY CARS IN DER MOTOGP™.

Eine Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben.

20 Jahre BMW M Safety Cars in der MotoGP™.Eine Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben.

Mit der abgelaufenen Saison 2018 blicken MotoGP-Verstalter Dorna Sports und BMW M gemeinsam auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Seit zwei Jahrzenten treten die BMW M Fahrzeuge als offizielle MotoGP™ Safety Cars in Aktion und führen die Königsklasse des Motorradrennsports an. Jedes einzelne der BMW M Safety Cars ist ein Statement für den Rennsport, Innovationen im Dienste der Sicherheit und bedingungslose Perfektion.

Read more
BMW M5 MotoGP™ Safety Car 2018

BMW M5 MotoGP™ Safety Car 2018.

BMW M5 MOTOGP™ SAFETY CAR 2018.

Der BMW M5 hatte die Ehre, das Fahrerfeld der MotoGP™ sicher durch die aufregende Jubiläumssaison 2018 zu führen. Bis zur Jahreshälfte 2018 wurde am Safety Car außerdem das Setting für den BMW M5 Competition getestet, der den BMW M5 mit xDrive infolge als Führungsfahrzeug ablöste. Das Design des Safety Cars ist an den BMW M8 GTE angelehnt, jenem Langstrecken-Rennfahrzeug, das dieses Jahr beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans debütierte. Genau wie der reinrassige Rennwagen, verfügt auch das BMW M5 Safety Car über rennsporttypische Ausstattung wie Schnellverschlüsse an der Motorhaube, Schalensitze aus dem BMW M4 GTS sowie einen Frontsplitter, der eigens von den Ingenieuren der BMW M GmbH als Prototyp angefertigt wurde. Zudem wurde das Cockpit um eine leistungsfähige Schaltzentrale erweitert, über die Fahrer und Beifahrer komfortabel verschiedene Lichtzeichenprogramme und Blinkfrequenzen starten können.

Read more
BMW M2 MotoGP™ Safety Car 2016

BMW M2 MotoGP™ Safety Car 2016.

BMW M2 MOTOGP™ SAFETY CAR 2016.

Der kompakte Hochleistungssportler BMW M2 eignet sich perfekt für den Einsatz auf der Rennstrecke. Damit er auch als Safety Car den hohen Erwartungen genügen konnte, wurde der BMW M2 wie seine Vorgänger und Nachfolger zunächst in aufwendiger Handarbeit von BMW M mit einer umfangreichen Spezialausstattung aufgerüstet. In der MotoGP™ Saison 2016 konnte das BMW M2 Coupé seine Stärken als Safety Car souverän unter Beweis stellen.

Read more
BMW M4 Coupé MotoGP™ Safety Car 2015

BMW M4 Coupé MotoGP™ Safety Car 2015.

BMW M4 COUPÉ MOTOGP™ SAFETY CAR 2015.

Kraftvolle Proportionen, scharfer Blick, M Performance Parts rundum, prominent flankiert durch die BMW M Motorsport Farben: Das BMW M4 Coupé Safety Car macht keinen Hehl aus seinen Rennsportgenen und stellt das Führungsfahrzeug der MotoGP™ Saison 2015 die typischen Erkennungszeichen eines Safety Cars stolz zur Schau. Das M4 Coupé darf sich aber auch als technischer Wegbereiter des BMW M4 GTS betrachten. Am Reihen-Sechszylinder-Turbomotors des Safety Cars wurde frühzeitig die innovative Wassereinspritzung getestet, die dem M4 GTS ein deutliches Leistungsplus verschaffte und hier erstmals in Serie ging.

Read more
BMW 1er M Coupé MotoGP™ Safety Car 2011

BMW 1er M Coupé MotoGP™ Safety Car 2011.

BMW 1er M COUPÉ MOTOGP™ SAFETY CAR 2011.

Das Serienmodell des auffällig breiten BMW 1er M Coupé gilt für viele Sportwagen-Enthusiasten schon heute als Klassiker unter den Modellen von BMW M. Nicht zuletzt aufgrund seiner herausragenden Performance. Einen nicht unerheblichen Beitrag dürfte aber auch das MotoGP™ Safety Car der Saison 2011 geleistet haben. Mit seinen kompakten Abmessungen, dem vergleichsweise geringem Gewicht, Handschaltung und Heckantrieb ist das Coupé der Inbegriff für Fahrfreude nach der „reinen Lehre“ – eine Unbeschwertheit ohne störende Eitelkeiten.

Read more
BMW Z4 M Coupé MotoGP™ Safety Car 2007

BMW Z4 M Coupé MotoGP™ Safety Car 2007.

BMW Z4 M COUPÉ MOTOGP™ SAFETY CAR 2007.

Das E89 BMW Z4 M Coupé zählt ebenfalls in die Reihe der aufregendsten Modelle der BMW M GmbH. Hier stimmen sämtliche Zutaten: scharf gezeichnete Silhouette, kompakte Abmessungen und der nach Drehzahl gierende Reihen-6-Zylinder Motor, der schon im legendären E46 BMW M3 für Furore sorgte. Ideale Voraussetzungen, um die schnellsten Motorradrennfahrer und ihre hoch entwickelten Maschinen in der MotoGP™ Saison 2007 sicher anzuführen.

Read more
BMW Z8 MotoGP™ Safety Car 2002

BMW Z8 MotoGP™ Safety Car 2002.

BMW Z8 MOTOGP™ SAFETY CAR 2002.

Der legendäre BMW Z8 bringt schon im Serientrimm nahezu alles mit, was es braucht, um auf den großen Rennstrecken dieser Welt zu bestehen. Dazu sorgte er dank Design-Anleihen des legendären BMW 507, gepaart mit Rennsport-Features und der obligatorischen Zusatzausstattung für den Einsatz als MotoGP™ Safety Car 2002 für staunende Blicke rund um den Globus und das erste Ausrufezeichnen einer langen Partnerschaft.

Read more

BMW M4 Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,0 - 9,9 (9,3)
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 227 - 225 (213 - 211) 
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf die Fahrzeuge mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

BMW M5 Limousine:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,8 - 10,7
CO2-Emissionin g/km (kombiniert): 246 - 243

BMW M5 Competition:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,8 - 10,7
CO2-Emissionin g/km (kombiniert): 246 - 243

Die Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. [Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.]Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.htm unentgeltlich erhältlich ist.

Read more