BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

DRIFT HAPPENS.DRIFT HAPPENS.

DRIFT HAPPENS.

3 min Lesedauer

Red Bull Driftbrothers x BMW M4 Competition.

Die Red Bull Driftbrothers setzen für die Drift Masters European Championship auf den BMW M4 Competition als perfektes Drifttool.

17. Juni 2021

In der Welt der Driftbrothers braucht es Nerven wie Drahtseile, Reaktionsschnelligkeit, fahrerisches Talent und das perfekte Fahrzeug. Elias und Johannes Hountondji zählen seit Jahren zu den Top-Piloten im Driftsport und setzen zukünftig auf zwei neue BMW M4 Competition. Nach einer intensiven Aufbauphase in Zusammenarbeit mit der BMW M GmbH sind die beiden High-Performance Fahrzeuge jetzt einsatzbereit für den Auftakt der Drift Masters European Championship.

Am 10. und 11. Juli gehen die Driftbrothers beim Saisonauftakt in Greinbach, Österreich erstmals mit dem BMW M4 Competition an den Start. Davor haben Elias und Johannes Hountondji die beiden BMW M4 Competition umfassend verändert, um sie an die besonderen Anforderungen des spektakulären Driftsports anzupassen, zeigten sich aber bereits begeistert vom Potential des Serientriebwerks.

BMW M X RED BULL DRIFTBROTHERS – M4 COMPETITION FIRST ROLLOUT.

VIDEO STARTEN
Let's drift! Die beiden neuen BMW M4 Competition Modelle, die von den Red Bull Driftbrothers gefahren werden, sind bereit für die erste Runde auf der Rennstrecke. Hier die ersten Bilder in Action.
Elias HountondjiElias Hountondji
Das ist von Haus aus quasi ein echter Rennmotor in einem Straßenfahrzeug. Bei jedem Teil, das man sich an diesem Motor anschaut, erkennt man, dass sich viele Ingenieure viele Gedanken zur optimalen Gestaltung gemacht haben.
Elias Hountondji, Team Driftbrothers

POWER TO THE MAX. Der BMW M4 Competition als perfekter Drift-Racer.

Die quer fahrenden Brüder verdoppelten die Spitzenleistung des Sechszylinder-Reihenmotors aus dem BMW M4 Competition auf 1.040 PS und steigerten das im Driftsport besonders wichtige maximale Drehmoment auf fast 1.300 Nm. Um die enorme Leistungssteigerung zu erreichen, installierten sie unter anderem einen speziellen, besonders leistungsfähigen Kühlkreislauf mit einem zusätzlichen zweiten Kühler im Heck.

Markus FlaschMarkus Flasch
Ich bin tief beeindruckt, was die Red Bull Driftbrothers aus unseren Fahrzeugen herausgekitzelt haben. Das Ergebnis zeigt außerdem, welche gute Basis der BMW M4 Competition für Einsätze im Motorsport bietet.
Markus Flasch, Geschäftsführer der BMW M GmbH

AERODYNAMICS, ANYONE? Umfangreiche Optimierungen von und mit BMW M.

Auch die Aerodynamik wurde umfangreich für das Querfahren beim Driften optimiert. Neben ihren eigenen Erfahrungen setzten die Driftbrothers dabei auch auf die Expertise von BMW M Designexperten. Fast alle neu entworfenen Aerodynamikkomponenten wurden im BMW M Prototypenbau eigens angefertigt. So erhielten die beiden BMW M4 Competition der Driftbrothers unter anderem zur Optimierung der Luftzuführung in den Motorraum eine neue BMW Niere. Außerdem entstanden aus Karbon eine neue Spoilerlippe (Gurney) für die Heckklappe, seitliche Abdeckungen für den Heckdiffusor und Aufsätze für die Seitenschweller aus dem Portfolio der M Performance Parts. Dazu kamen noch Winglets, die die Luftführung am Frontsplitter sowie hinter den Vorderrädern und vor den Hinterrädern optimieren.

Johannes HountondjiJohannes Hountondji
Für uns war es eine große Ehre, mit den BMW M Experten aus der Designabteilung und dem Prototypenbau zusammenarbeiten zu dürfen. Mit ihrer Hilfe konnten wir unsere Ideen perfekt umsetzen.
Johannes Hountondji, Team Driftbrothers

QUERTREIBER: DIE DRIFTBROTHERS.

Driftbrothers Elias und Johannes HountondjiDriftbrothers Elias und Johannes Hountondji

Die Red Bull Driftbrothers fahren seit 2018 in der Drift Masters European Championship. In dieser Einladungsserie treten die besten 45 Fahrer aus Europa, den USA und dem Nahen Osten an. Elias und Johannes Hountondji zählen seit Jahren zu den Top-Piloten im Driftsport und waren unter anderem 2017 King of Europe Champion und Vize-Champion. 2016 und 2017 gewannen sie dort zudem den Teamtitel. In diesem Jahr absolvieren die Brüder zudem noch Showauftritte bei den MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring, Deutschland und dem Red Bull Ring, Österreich sowie beim Großen Preis von Österreich der Formel 1 ebenfalls auf dem Red Bull Ring.

LET'S DRIFT.LET'S DRIFT.

LET'S DRIFT.

MEHR ERFAHREN

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.