BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

FAHRMASCHINE. KULTOBJEKT. KLASSIKER.FAHRMASCHINE. KULTOBJEKT. KLASSIKER.

FAHRMASCHINE. KULTOBJEKT. KLASSIKER.

5 min Lesedauer

BMW 1er M Coupé: Pure Driving.

Kompakte Abmessungen, ein agiles Fahrwerk und der Reihen-6-Zylinder formen die ultimative Spaßgarantie.

17. August 2018

Es gibt nur wenige Automobile, denen bereits kurz nach ihrem Marktstart ein Klassikerpotenzial nachgesagt wird. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um ein Modell der Kompaktklasse handelt. Beim BMW 1er M Coupé von 2011 war das allerdings der Fall: In gut einem Jahr Bauzeit und mit genau 6.331 ausgelieferten Exemplaren wurde das BMW 1er M Coupé in kürzester Zeit zur Benchmark für maximales Fahrvergnügen und mit manuellem Schaltgetriebe und Heckantrieb zum Verteidiger der „reinen Lehre“. Der kompakte Kraftsportler ist damit rund 6 Jahre nach seinem Produktionsende heiß begehrt und auf dem Weg, ein gefragter Klassiker zu werden.  

5 STARKE FAKTEN:

  • Leistung 250 kW (340 PS)
  • Leistungsgewicht 4,4 Kilogramm pro PS
  • 500 Nm Drehmoment dank Overboost-Funktion
  • M Differentialsperre
  • 19" Leichtmetallräder mit Mischbereifung

SPANNUNGSGELADENES DESIGN.

M KNOW-HOW.

HIGH-PERFORMANCE-ANTRIEB.

4,9 Sek.

benötigt das BMW 1er M Coupé für den Sprint von 0 auf 100 km/h.

UNGEFILTERTE FAHRFREUDE.

DETAILS, DIE BEEINDRUCKEN.

FAHRERORIENTIERTES INTERIEUR.

BMW 1er M Coupé Interieur und CockpitBMW 1er M Coupé Interieur und Cockpit

Die Gestaltung des Interieurs steht dem Außendesign in nichts nach und versetzt den Fahrer jederzeit in den Mittelpunkt des Geschehens. Sportwagentypisch dunkle Farben dominieren den Innenraum, farblich abgesetzt sind dabei die Nähte der exklusiv für das BMW 1er M Coupé entworfenen Sportsitze.

INDIVIDUELLE ABSTIMMUNG.

BMW 1er M Coupé Armaturenbrett und MittelkonsoleBMW 1er M Coupé Armaturenbrett und Mittelkonsole

Das serienmäßige M Lederlenkrad verfügt in der rechten Lenkradspeiche über die M Taste zum Abrufen eines betont sportlichen Fahrzeug-Setups. Dabei wird die Motorkennlinie spontaner abgestimmt, Gaspedalbefehle werden noch spontaner umgesetzt.  

DRIFTMODE ON.

BMW 1er M Coupé fahrend auf StraßeBMW 1er M Coupé fahrend auf Straße

Dazu hat der ambitionierte Fahrer die Möglichkeit, auf der Armaturentafel den M Dynamic Mode (MDM) zu aktivieren, der die Eingreifschwelle der Fahrstabilitätsregelung DSC heraufsetzt und ein gezieltes und sportlich einsetzendes Übersteuern zulässt.  

HIGHTECH-FAHRWERK OHNE KOMPROMISSE.

KOMPAKTE MASSE, FASZINIERENDE LEISTUNG: Der BMW M3 E30 und das BMW 1er M Coupé.KOMPAKTE MASSE, FASZINIERENDE LEISTUNG: Der BMW M3 E30 und das BMW 1er M Coupé.

KOMPAKTE MASSE, FASZINIERENDE LEISTUNG: Der BMW M3 E30 und das BMW 1er M Coupé.

SICHERHEIT IST SERIE.

FAHRSPASSGARANTIE AB WERK.

BMW 1ER M COUPÉ SAFETY CAR.

Schon bevor der kompakte Bolide auf den Markt kam, wurde er als offizielles Safety Car bei der MotoGP™ 2011 eingesetzt. Dazu setzte man das BMW 1er M Coupé konsequent auf Diät: Als Safety Car verfügte es zur Gewichtsoptimierung über eine kohlefaserverstärkte Motorhaube mit zusätzlichen Entlüftungsöffnungen. Die Heckscheibe sowie die Seitenfenster fertigte man aus leichtem Polycarbonat. Der verstellbare Heckflügel sorgte in Verbindung mit der Folierung in M Farben für einen rennsporttypischen Auftritt. Ein nochmals tiefergelegtes Fahrwerk und eine Abgasanlage aus Titan rundeten die Motorsport-Show ab.

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.