BMW M 1000 RR Competition

BMW M 1000 RR.

Built for racing.

BMW M 1000 RR.Built for racing.

Mit der Weiterentwicklung der BMW M 1000 RR – kurz M RR – setzt BMW Motorrad einen neuen Meilenstein im Bereich der für den Rennsport homologierten Superbikes. Die M RR wurde im Windkanal perfektioniert und auf dem Rundkurs weiterentwickelt. Aerodynamische Optimierungen und Leichtbau steigern die Höchstgeschwindigkeit signifikant, Motor und Fahrwerk sind unverändert leistungsstark und direkt. Die neue M 1000 RR wird in zwei Versionen angeboten: Als M RR Basisvariante in der Grundfarbe Lighwhite uni und als M RR M Competition in der Grundfarbe Blackstorm metallic.

Read more

5 STARKE FAKTEN:

  • 01 Für den Rennsport ausgelegter Vierzylinder-Reihenmotor
  • 02 Leistung 156 kW (212 PS) bei 14.500 U/min
  • 03 M Carbonräder mit neuer Oberfläche
  • 04 M Winglets für noch mehr Abtrieb
  • 05 M RR M Competition Variante in Blackstorm metallic
BMW M 1000 RR Competition fahrend auf der Rennstrecke.
Die BMW M 1000 RR Competition im Profil.
Die Front der BMW M 1000 RR Competition.
Die BMW M 1000 RR Competition auf der Rennstrecke.

HÖCHSTLEISTUNG IN PERFEKTION.

In der neuen M 1000 RR kommt der bekannte und für Rennsportzwecke ausgelegte wassergekühlte Vierzylinder-Reihenmotor zum Einsatz. Seine Spitzenleistung beträgt wie bisher 156 kW (212 PS) bei 14.500 U/min. Das maximale Drehmoment von 113 Nm liegt bei 11.000 U/min an. Voll CNC-bearbeitete Einlasskanäle, leichte 2-Ring-Schmiedekolben mit optimierten Kolbenringen für deutlich reduzierten Ölverbrauch, schmale und leichte Schlepphebel, Titanventile, optimierte Nockenwellen und im Vergleich zur S 1000 RR 340 Gramm leichtere Titanpleuel von Pankl für reduzierte Reibleistung sind nur einige der Highlights dieses Motors. Hinzukommen die BMW ShiftCam Technologie zum Variieren von Ventilsteuerzeit und Ventilhub sowie ein Ansaugsystem mit kürzeren Ansaugtrichtern für optimierten Ladungswechsel bei hohen Drehzahlen.

Read more
BMW M 1000 RR Front-Detail

OPTMIERTE VERKLEIDUNG.

Das gesteigerte Potenzial der neuen M RR resultiert vor allem aus der massiven Weiterentwicklung der Aerodynamik. So sorgt insbesondere eine neu gestaltete, aus Sichtcarbon gefertigte Verkleidung mit höherer Scheibe für eine deutliche Anhebung der Höchstgeschwindigkeit in Verbindung mit einer optimierten Umströmung des Fahrers. Erstmalig kommt bei dieser Verkleidung auch ein besonders leichter und dennoch sehr steifer Verkleidungsfrontträger aus Carbon zum Einsatz. Zudem profitiert der Fahrer der M RR von einer spürbaren physischen Entlastung.

Read more
BMW M 1000 RR M Ducts und M Aero Wheel Cover

M BRAKE DUCTS.

Einen weiteren zentralen Punkt bei der Optimierung der gesamten Aerodynamik stellt der Bereich des Vorderrades dar. Hier kommen erstmals in der Geschichte von BMW Motorrad aus Sichtcarbon gefertigte Bremsenkühlluftschächte – sogenannte Brake Ducts – zum Einsatz. Sie sind in den neuen, für eine verbesserte Umströmung der Gabelholme und der Bremssättel optimierten Vorderradkotflügel integriert. Die ebenfalls aus Sichtcarbon gefertigten M Aero Wheel Covers sorgen für eine weitere Verbesserung des Fahrwiderstands – insbesondere bei Geschwindigkeiten von mehr als 250 km/h. Die M Aero Wheel Covers sind der M RR M Competition vorbehalten.

Read more
BMW M 1000 RR im Profil.

M DESIGN.

Eine neu gestaltete Heckpartie lässt die aktuelle M RR noch leichter, sportlicher und dynamischer wirken. Ebenfalls neu sind der kurze Kennzeichenträger sowie der ergonomisch gestaltete M Endurance Sitz. Dank eines geänderten Kabelbaums mit LWS-Stecker lässt sich der jetzt kürzere Kennzeichenträger mit Leuchteinheiten noch schneller und einfacher demontieren. In der neuen M RR begeistern die M Carbonräder mit einem neuen Klarlacküberzug. Neue Tapes im M Design auf dem Felgenrand unterstreichen die edle technische Anmutung sowie den rennsportlichen Anspruch der neuen M RR. Alternativ zu den M Carbonrädern kann die neue M RR auch mit Schmiederädern ab Werk geordert werden.

Read more
BMW M 1000 RR

DAS M COMPETITION PAKET.

Die kompromisslose Sportlichkeit lässt sich durch das M Competition Paket noch weiter verfeinern. Hier trifft Rennsport auf Ästhetik: Das M Competition Paket umfasst den M GPS Laptrigger mit zugehörigem Freischaltcode, das M Frästeilepaket sowie das M Carbonpaket mit einer natureloxierten, um 220 Gramm leichteren Schwinge. Hinzu kommen eine DLC-beschichtete M Endurance-Kette und das Soziuspaket inklusive Höckerabdeckung.

Read more

ALLE DETAILS AUF EINEN BLICK.

  • Die BMW M 1000 RR.
Die BMW M 1000 R

DIE BMW M 1000 R.

Der neue supersportliche M Roadster.

Mit der M 1000 R folgt das zweite M Modell bei BMW Motorrad. Die kurz M R genannte Maschine wurde konsequent auf die Anforderungen eines supersportlichen Roadsters getrimmt. Für höchste Ansprüche von der Landstraße bis zur Rennstrecke.

Read more
Die BMW M 1000 RR

BMW M X BMW MOTORRAD.

BMW M X BMW MOTORRAD.

  • Abbildung/en zeigt/en Sonderausstattungen.

    Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden ggf. auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren NEFZ und WLTP finden Sie unter www.bmw.com/wltp

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2- Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2- Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

    Die gezeigten Fahrzeuge, Ausstattungen, Kombinationsmöglichkeiten und Varianten sind exemplarisch und können in Ihrem Land variieren. Sie stellen ausdrücklich kein verbindliches Angebot der BMW M GmbH dar. Nähere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Umfängen finden Sie auf der BMW Website Ihres Landes oder bei Ihrem lokalen BMW M Partner.