BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

MORE POWER FOR SAFETY.MORE POWER FOR SAFETY.

MORE POWER FOR SAFETY.

1 min Lesedauer

Das neue BMW XM MotoGP™ Safety Car.

Das stärkste jemals von der BMW M gebaute Fahrzeug, der BMW XM Label Red, wird zum Safety Car der MotoGP™.

28. November 2023

Der BMW XM Label Red bekommt in der bevorstehenden Saison eine Hauptrolle auf der Strecke: als neues Safety Car der MotoGP™. Erstmals wird damit ein High-Performance-Automobil mit elektrifiziertem Antrieb, dem leistungsgesteigerten M HYBRID System, das Feld in der Königsklasse des Motorradrennsports anführen. „Es ist ein logischer Schritt, dass das leistungsstärkste BMW M Automobil, das wir jemals auf den Markt gebracht haben, die neue Speerspitze unserer Safety-Car-Flotte in der MotoGP wird“, sagte BMW M Geschäftsführer Franciscus van Meel. Auch Carmelo Ezpeleta, CEO von MotoGP™-Rechteinhaber Dorna Sports, freut sich auf den Neuzugang: „Mit dem BMW XM Label Red Safety Car wird die Flotte an High-Performance-Automobilen im Einsatz in der MotoGP um ein weiteres echtes Highlight verstärkt. Wir freuen uns schon darauf, es in Katar auf der Strecke zu sehen.“

Für seine Aufgaben braucht das Safety Car eine Menge Leistung. Bei einem Einsatz fährt es auf die Strecke, setzt sich vor das führende Fahrzeug und hält das Feld so lange zusammen, bis die Sicherheit auf der Strecke wieder hergestellt ist – wenn beispielsweise Trümmerteile weggeräumt wurden.

An entsprechender Power mangelt es dem BMW XM Label Red nicht. Ein V8-Motor und eine in das 8-Gang M Steptronic Getriebe integrierte E-Maschine produzieren gemeinsam eine Systemleistung von 550 kW (748 PS). Für seine Einsätze als Safety Car bekommt das elektrifizierte High-Performance-SAV eine Reihe von Sonderausstattungen, unter anderem die Frontblitzer, den Safety-Car-Dachbalken, einen Frontsplitter, Recaro-Sitze, 6-Punkt-Rennsportgurte sowie einen Feuerlöscher. Seinen ersten Einsatz hat das neue Safety Car beim Saisonstart 2024 im März in Katar, dann wird es auch die typische BMW M Livery tragen.

BMW XM Label Red Safety CarBMW XM Label Red Safety Car
Das erste MotoGP-Safety-Car mit elektrifiziertem Antrieb ist ein klarer Beweis für unser Streben nach neuen, zukunftsorientierten Technologien.
Franciscus van Meel

Geschäftsführer BMW M GmbH

BMW M – PARTNER DER MOTOGP™.BMW M – PARTNER DER MOTOGP™.

BMW M – PARTNER DER MOTOGP™.

Mehr erfahren

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.