BMW

Erfahren Sie mehr über Modelle, Produkte und Services von BMW:

SHOWCAR FÜR DIE STRASSE.SHOWCAR FÜR DIE STRASSE.

SHOWCAR FÜR DIE STRASSE.

4 min Lesedauer

Die BMW 3.0 CSL Story: #2 Design.

Neuinterpretation einer Ikone: Das Design des 3.0 CSL ist kompromisslos, mit Zitaten des Urahnen und eigenen Akzenten.

20. Dezember 2022

Als finales Highlight im Jahr des 50. Geburtstags bringt die BMW M GmbH eine Legende zurück auf die Straße: den BMW 3.0 CSL. Exakt 50 Jahre nachdem der ikonische Vorgänger vorgestellt wurde, belebt die M GmbH damit eine Modellbezeichnung neu, die nicht nur BMW M Fans begeistert. Das M Automobil ist mehr als nur ein würdiger Nachfolger. Der neue 3.0 CSL zitiert seinen berühmten Urahn, überträgt dessen beeindruckende Kompromisslosigkeit ins Hier und Jetzt und setzt eigene Akzente, die nur eine Sprache sprechen: Dieses M Modell ist die Essenz aus 50 Jahren Rennsportleidenschaft.

„DER TRAUM EINES JEDEN DESIGNERS“.

Viktor Bär, Projektleiter Exterieur Design BMW M Automobile, am von ihm designten BMW 3.0 CSL.Viktor Bär, Projektleiter Exterieur Design BMW M Automobile, am von ihm designten BMW 3.0 CSL.
Mit dem BMW 3.0 CSL ist es uns gelungen, ein Showcar für die Straße zu entwerfen.
Viktor Bär

Projektleiter Exterieur Design BMW M Automobile

NEUINTERPRETATION.

NEUE MATERIALIEN, NEUE MÖGLICHKEITEN.

DIE LIVERY.

Eine Designskizze zeigt den BMW 3.0 CSL im Profil.Eine Designskizze zeigt den BMW 3.0 CSL im Profil.

Was den 3.0 CSL seit jeher auszeichnet, ist nicht nur sein beeindruckendes Design, sondern auch die einzigartige Lackierung, die sogenannte Livery. Auf der Grundfarbe Alpinweiß uni finden sich Streifen in den M Farben, die in einem aufwendigen Prozess von Hand aufgebracht werden. Für die Aufbringung der Grafik sind 134 einzelne Schritte notwendig. Diese Livery hat das Designteam um Viktor Bär an die Geometrie des neuen 3.0 CSL angepasst. Ansonsten sei man nah am Vorbild geblieben: „Die historische Livery ist so stark, so einzigartig – so unverwechselbar, dass wir sie nicht neu erfinden mussten.“

VIELE HIGHLIGHTS.

Detailfoto der Front des BMW 3.0 CSL, von oben fotografiert, sodass man die M Farben auf dem Frontspoiler sieht.Detailfoto der Front des BMW 3.0 CSL, von oben fotografiert, sodass man die M Farben auf dem Frontspoiler sieht.
Ein cooles Feature des BMW 3.0 CSL ist der demontierbare Kennzeichenhalter. Aus Gründen der Ästhetik befindet sich das Kennzeichen vorn mittig im Lufteinlass und nicht im Bereich der Nieren. Für den Rennstreckeneinsatz würde der Motor nicht genug Luft bekommen, deshalb lässt sich der Halter samt Kennzeichen im Handumdrehen per Drehverschluss entfernen, so dass das Fahrzeug mehr Luft bekommt. Ein einzigartiges Merkmal, das es so an keinem anderen Serienfahrzeug gibt.
Viktor Bär

Projektleiter Exterieur Design BMW M Automobile

DETAILFÜLLE.

THE 3.0 CSLTHE 3.0 CSL

THE 3.0 CSL

Pure Essenz aus 50 Jahren Rennsportleidenschaft

Mehr erfahren

Unser Tool zur Verwaltung Ihrer Zustimmung für unsere Cookie-Verwendung ist vorübergehend offline.
Daher fehlen womöglich einige Funktionen, die Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfordern.