Matthias Malmedie fährt den neuen BMW X6M

„ALTER. DAS IST JA NICHT MEHR FEIERLICH!“

Matthias Malmedie trifft auf den neuen BMW X6 M.

„ALTER. DAS IST JA NICHT MEHR FEIERLICH!“

Matthias Malmedie trifft auf den neuen BMW X6 M.

„Alter. Das ist ja nicht mehr feierlich!“Matthias Malmedie trifft auf den neuen BMW X6 M.

Pole-Position für Matthias Malmedie: Der TV-Berufsautofahrer ist nicht dafür bekannt, ein besonders geduldiger Zeitgenosse zu sein – umso mehr hat sich der „GRIP“-Moderator gefreut, schon vor der Premiere des neuen BMW X6 M auf Tuchfühlung mit dem neuen High-Performance-SAV von BMW M zu gehen. Das ist sogar wörtlich gemeint: Nicht nur die Karosserie des M Automobils ist gut getarnt. Auch im Interieur herrscht noch Prototypen-Atmosphäre, viele Elemente sind mit Filzmatten abgedeckt. Dieser Umstand hindert den Vollgas-Enthusiasten Malmedie selbstredend nicht daran, im BMW Testcenter im französischen Miramas die Reifen qualmen zu lassen.

Read more

ES BLEIBT SPANNEND.

Vieles, aber nicht alles zeigt Matthias Malmedie vom neuen BMW X6 M: Einige O-Töne des Moderators sind mit einem Piep übertönt, denn so manche Information, die Malmedie im Film preisgibt, ist noch streng geheim. Das ändert sich am 3. Oktober 2019, dann darf der Autotester in einem neuen Video zum X6 M auch verbal Vollgas geben.

Read more

Malmedie in geheimer Mission. Der neue BMW X6 M.

„Ich freue mich gerade wie ein kleines Kind: Ich darf ein Auto fahren, dass es noch gar nicht gibt, eines was noch Top-geheim ist.“

WHO IS WHO.

TV-Moderator Matthias Malmedie ist für Automobil-Enthusiasten die Instanz überhaupt in der deutschen TV-Landschaft. Man kann auch sagen: M für Motorsport, M für BMW M – und M für Malmedie. Der Presenter der TV-Sendung „GRIP – Das Motormagazin“ hat eine ausgewiesene Schwäche für besonders leistungsstarke Automodelle und damit auch eine besondere Nähe zu BMW M. Kurzum: Wenn es im deutschen Fernsehen oder im Internet quietscht und qualmt, ist Matthias Malmedie meist nicht weit. Der Inhaber einer Rennfahrerlizenz hat seine PS-starken Sportwagen stets fest im Griff, ohne sich selbst zu ernst zu nehmen. Malmedie moderiert seine Sendung mit Fachkenntnis, Humor und purem Spaß am Gas – das kommt gut an: Rund zwei Millionen PS-Fans folgen dem Performance-getriebenem Autotester auch abseits der TV-Bildschirme, wollen seine neuesten Videos auf YouTube, Facebook und Instagram auf keinen Fall verpassen. Moderator, Identifikationsfigur, Autotester, Adrenalinjunkie: All das ist Matthias Malmedie.

Read more
„Der X6 M liefert ab. Und zwar krass.“
Matthias Malmedie
Matthias Malmedie

BMW X6 M und X6 M Competition:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 12,5 - 13*
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 284 - 296*
*vorläufige, noch nicht bestätigte Angaben, Änderungen vorbehalten

Read more
  • Die Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

    Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

    Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. [Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.]

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

    Die gezeigten Fahrzeuge, Ausstattungen, Kombinationsmöglichkeiten und Varianten sind exemplarisch und können in Ihrem Land variieren. Sie stellen ausdrücklich kein verbindliches Angebot der BMW M GmbH dar. Nähere Informationen zu den in Ihrem Land verfügbaren Umfängen finden Sie auf der BMW Website Ihres Landes oder bei Ihrem lokalen BMW M Partner.